Logo Franziska Pröll
Gesundheit braucht Wertschätzung.

SEMINARE

Resilienz Boost

Seminarziele

2-tätiges Intensiv-Seminar Resilienz stärken und fördern 

Entdecken Sie die faszinierende Welt der Resilienz und erleben Sie, wie Sie und Ihr Team in der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt erfolgreich sind. Resilienztraining ist der Schlüssel, um mit Stress und Veränderungen umzugehen und immer flexibel und anpassungsfähig zu bleiben.

Bei uns erhalten Sie ein innovatives und spannendes Resilienztraining, das Sie über herkömmliche Ansätze hinausführt. Wir bieten Ihnen eine inspirierende Reise zu innerer Stärke und Widerstandsfähigkeit, die Ihnen dabei hilft, den beruflichen Alltag souverän zu bewältigen.

Unser Training vermittelt Ihnen nicht nur wertvolles Wissen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, praktische Fähigkeiten zu entwickeln, um mit den Herausforderungen des Arbeitslebens umzugehen. Sie werden neue Strategien kennenlernen, um mutig und erfolgreich mit den Anforderungen umzugehen. Gleichzeitig werden Sie lernen, wie Sie Ihre persönliche Resilienz stärken können, um auch in Zukunft widerstandsfähig zu bleiben.

Nehmen Sie an unserem interaktiven und inspirierenden Resilienztraining teil, das Ihnen und Ihrem Team eine gemeinsame Wachstumsplattform bietet. Profitieren Sie von der Expertise renommierter Trainer, tauschen Sie bewährte Praktiken aus und teilen Sie wertvolle Erfahrungen mit anderen Teilnehmern.

Werden Sie zu Vorreitern in Ihrer Branche, indem Sie die Resilienzfähigkeit Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter maximieren. Investieren Sie in ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung und schaffen Sie eine Unternehmenskultur der Stärke, Anpassungsfähigkeit und Überwindung. Gemeinsam werden wir über uns hinauswachsen und neue Höhen erreichen.

 

Ihr Mehrwert 

Resilienz ist eine unverzichtbare Eigenschaft für den Erfolg im heutigen Geschäftsleben. Ein Resilienztraining bietet Ihnen, als Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter, einen unschätzbaren Mehrwert. In einer sich ständig wandelnden Geschäftswelt ist es von entscheidender Bedeutung, sich an Veränderungen anzupassen und unvorhergesehene Herausforderungen zu meistern. Genau dabei unterstützt Sie ein Resilienztraining.

Als Unternehmer profitieren Sie von einem Resilienztraining, indem Sie lernen, Rückschläge besser zu bewältigen und Ihr Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln. Führungskräfte gewinnen durch ein Resilienztraining die Fähigkeit, mit anspruchsvollen Situationen und Konflikten souverän umzugehen. Und auch für Mitarbeiter ist ein Resilienztraining äußerst wertvoll, da es ihnen hilft, Veränderungen erfolgreich zu meistern und Belastungen effektiv zu bewältigen.

Indem Sie in ein Resilienztraining investieren, investieren Sie gleichzeitig in Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Sie erlangen die Werkzeuge und Strategien, um mit den vielfältigen Herausforderungen des Arbeitslebens umzugehen und Ihre mentale Stärke kontinuierlich zu steigern. Sie werden in der Lage sein, sich flexibel an Veränderungen anzupassen und Ihre Leistungsfähigkeit auf ein neues Level zu bringen.

 

Programminhalte 

  • Resistenz-Säulen: Erfahren Sie, wie Optimismus, Selbstvertrauen und Akzeptanz Ihre Widerstandsfähigkeit stärken können.
  • Lösungsorientiertes Denken: Lernen Sie, Ihre Denkweise zu verändern und sich auf Lösungen statt Probleme zu fokussieren.
  • Distanzierung der Opferrolle: Entwickeln Sie die Fähigkeit, Verantwortung für Ihr eigenes Handeln zu übernehmen und sich von der Opferrolle zu lösen.
  • Nutzung sozialer Netzwerke: Erfahren Sie, wie Sie Ihr soziales Umfeld nutzen können, um Unterstützung, Inspiration und Mentoring zu erhalten.
  • Zukunftsplanung: Erarbeiten Sie Strategien, um Ihre Zukunft aktiv zu gestalten und Ihre Ziele zu erreichen.
  • Erkennen des eigenen "Stresstyps": Lernen Sie Ihre individuellen Stressmuster zu erkennen und mit ihnen umzugehen.
  • Stärken & Schwächen Analyse: Reflektieren Sie Ihre persönlichen Stärken und Schwächen, um Ihre Ressourcen gezielt einzusetzen.
  • Authentizität und Grenzen setzen: Bleiben Sie sich selbst treu und lernen Sie, wirksam Grenzen zu setzen, um Ihre Bedürfnisse zu wahren.
  • Wege aus der Optimierungsfalle: Entdecken Sie Strategien, um aus dem ständigen Perfektionismus auszubrechen und mehr Leichtigkeit in Ihr Leben zu bringen.
  • Ressourcen finden: Identifizieren Sie Ihre inneren und äußeren Ressourcen, um Ihre Resilienz zu stärken.
  • Grenzen setzen: Erlernen Sie effektive Techniken, um klare Grenzen zu setzen und ein gesundes Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben zu finden.

 

Zielgruppe

Das Seminar „Resilienz Training“ wendet sich hauptsächlich an Fach- und Führungskräfte und Betriebsratsmitglieder aus mittelständischen Unternehmen. 

 

Teilnehmer

Maximal 12 Personen 

 

Schulungsraum

Tagungszentrum Complex Gewerbehof

4. Etage 

Benno-Strauß-Str. 5c

90763 Fürth 

 

*INFO: Seminarraum & Ort kann je nach Verfügbarkeit variieren 

  • Auch in Nürnberg möglich 

 

Termine: 

  • 04. bis 05.03.2024
  • 24. bis 25.04.2024

Buchungsnummer RT 1001

  • 2-Tagesseminar
  • Weitere Termine & Standorte auf Anfrage 
    • inkl. Hoteleinkauf
  • Inhouse-Seminare möglich 
  • auch Europaweit individuell buchbar

Seminarablauf

2-Tage INTENSIV

1. Tag

09:00 Uhr Beginn des Seminares 

10:30 Uhr Kaffee- / Tee-Pause 

10:50 Uhr Fortsetzung des Seminares

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Fortsetzung des Seminares

15:10 Uhr Kaffee- / Tee-Pause 

15:30 Uhr Fortsetzung des Seminares

17:00 Uhr Ende des Seminartages

 

Weiterer Seminartag inkl. Pausenzeiten 

2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr 

  • Seminarende, Feedback, Übergabe Teilnahmezertifikat 

Info: Kurzfristige Änderungen im Ablauf sind möglich.

 

Seminargebühr

1490 € inkl. MwSt

Im Preis inbegriffen: Arbeitsunterlagen inkl. FFP2-Maske, Teilnahmezertifikat, alkoholfreie Getränke (Wasser, Säfte), Kaffee- & Teepause inkl. Snacks. 

 

HINWEIS:

Hotelübernachtung

Wenn Sie früher anreisen und Ihren Aufenthalt im Hotel verbringen möchten, buchen wir Ihnen gern eine Hotelübernachtung. Hierbei entstehen Zusatzkosten, bei Bedarf bitte anfragen.

zurück